Mehrfamilienhaus Werthenaustraße, Villach

Kollektor WAWerthenau26 Eigentumseinheiten haben gemeinsam beschlossen, Sonnenenergie zur Wassererwärmung einzusetzen.

Die AEE Energiedienstleistungen GmbH hat die Anlage geplant und ausgeschrieben. 84m² Kollektorfläche und 4.500 Liter Pufferspeicher wurden installiert und die Gesamtanlage wird seit 2008 durch die AEE  im Betrieb überwacht und optimiert.

Zwei Gaskessel mit jeweils 200 kW arbeiten auf zwei Warmwasser-Speicher mit jeweils1.500 Liter Inhalt. Es wurden in Folge drei  Pufferspeicher mit je 1.500 Litern errichtet - mit der Energie aus den Pufferspeichern wird Kaltwasser vor dem Eintritt in die Speicher vorgewärmt. Wenn die Puffertemperatur über der Zirkulationstemperatur liegt, wird die  Warmwasser-Zirkulation auf über 60° angehoben und damit die Nachheizung eingespart.

Bildschirmgrafik Optimierung WA Werthenaustraße

 

Zurück

Go to top
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen