Katholische Pfarre Radenthein

Pfarre Radenthein HeizraumDas 360 m² große Pfarrhaus wurde mit einem Ölkessel aus dem Jahre 1967 beheizt, der sowohl Warmwasser als auch Wärme bereitstellte. Dafür wurden jährlich 9.000 Liter Heizöl aufgewendet.

Den jährlichen Verbrauch decken nun Gratis-Sonnenenergie und ca. 7 Tonnen Pellets.

 

Zurück

Go to top
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen