neuer PelletskesselThermische Sanierung und Heizungsumstellung EFH Familie K., Villach

Bereits 2003 wurde beim Einfamilienhaus der Familie K. ein Vollwärmeschutz aufgebracht und die Fenster getauscht. Die oberste Geschoßdecke wurde damals ebenfalls gedämmt. Daher war der logische nächste Schritt die Umstellung des Heizsystems - in diesem Fall auf erneuerbare Energieträger in Form von Pellets.

Die Analyse der Berechnung des Energieausweises ergab, dass die Dämmung der obersten Geschoßdecke nicht mehr dem heutigen Stand der Technik entspricht und auch die gesetzlichen Anforderungen (U-Wert) nicht mehr einhält. Ein weiterer Schwachpunkt war bei der Kellerdecke zu finden.

Familie K. war schnell davon überzeugt, dass das Haus zuerst optimal gedämmt sein muss, bevor ein neues Heizsystem installiert werden soll, zumal die Kärntner Althaussanierungsförderung das Vorhaben durch einen besonders hohen Fördersatz unterstützte.

Im Rahmen der vom Land geförderten Vorortberatung wurden die Dämmmaßnahmen ausgelotet und die für dieses Haus geeigneten Heizsysteme besprochen. Die Entscheidung zu einer automatischen Biomasseheizung (Pelletsheizung) war schnell gefallen. Eine sinnvolle Ergänzung zur Pelletsanlage für die Warmwasserbereitung ist in den meisten Fällen eine thermische Solaranlage, die fast 100% der Energie für die Warmwasserbereitung im Sommer abdecken kann. Frau K. hatte hier aber starke Bedenken, weil in Ihrer Umgebung einige wirklich (Zitat:) hässliche, weil schräg auf dem Dach aufgeständerten, Kollektoren zu sehen sind. Letztendlich hat Frau K. doch ihre Bedenken überwunden und findet jetzt ihre Solaranlage sogar besonders schön.

Wir haben Familie K. von Beginn an bei ihrer Sanierungsmaßnahme unterstützt: von der Beratung, Berechnung des Energieausweises bis hin zur Fördereinreichung und Umsetzung des gesamten Sanierungsvorhabens.

Zurück

Go to top
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen