Referenzen öffentliche Einrichtungen

   

          Nahwärme Thörl Maglern Heizhaus

Nahwärme Thörl-Maglern

Ab der Heizperiode 2015/16 betreibt die AEE Energiedienstleistungen GmbH ein neues Biomasseheizwerk mit Nahwärmefunktion: Zwei Gemeindegebäude inkl. der Räumlichkeiten der FF Thörl sowie ein privates Betriebsgebäude werden nun mit ökologisch erzeugter Wärme und Warmwasser versorgt.

Weiter

alt

Volksschule Rosegg

Die AEE Energiedienstleistungen GmbH hat im Jahr 2006 die Ölheizung der VS Rosegg durch eine neue, effiziente Pelletsanlage ersetzt.
Seitdem hat sich die Gemeinde über EUR 61.900 gespart (Stand 2013), ohne einen einzigen Euro investiert zu haben!

Weiter

         

Volksschule Goritschach, Wernberg

Seit Oktober 2011 wird auch diese Volksschule durch die AEE Energiedienstleistungen GmbH in Form eines Energie-Einsparcontractings beheizt. Rund fünf Jahre beträgt die Laufzeit, nach der die Anlage über die Energieeinsparung ausfinanziert ist.

Weiter

alt

Kindergarten St. Jakob

Im KG St. Jakob im Rosental betreibt die AEE Energiedienstleistungen GmbH ebenfalls ein klassisches Einspar-Contracting. Für die Gemeinde wurden die Betriebskosten auf dem Stand 2008 eingefroren, die AEE errichtete und betreibt die neue Pelletsanlage und die Finanzierung erfolgt über die Einsparung zwischen Betriebskosten Stand 2008 und den Gesamtkosten der neuen Pelletsheizung.

Weiter

Luftbild Schulzentrum St. Jakob

Schulzentrum St. Jakob im Rosental

Zusätzlich zur bereits bestehenden Anlage im Kindergarten werden nun auch die Volks- und die Hauptschule von der AEE Energiedienstleistungen GmbH mit ökologischer Wärme für Heizung und Warmwasser versorgt.


Weiter
 
alt

Volksschule Hohenthurn

Auch die Gemeinde Hohenthurn hat die Heizung in ihrer Volksschule von Öl auf Pellets umgestellt. Mit der alten Heizung verbrauchte man ca. 10.000 Liter Öl. Jetzt braucht man 17 Tonnen Pellets pro Jahr. Der Umstieg hat sich in 6 Jahren amortisiert!
 
 FFWernberg

Feuerwehr- und Veranstaltungszentrum Wernberg

Das war die letzte Ölheizung der Gemeinde Wernberg. Auch diese Heizanlage wurde im Betrieb durch die AEE Energiedienstleistungen GmbH übernommen und von Öl auf Pellets umgestellt.
 
 
Go to top